Hallo, ich bin Heike und ich  freue mich sehr,
 dass sie den Weg
 hierher gefunden haben.

Ich sammle nun schon seit mehr als 25 Jahren und werde oftmals gefragt,
was es überhaupt mit den Affen so
auf sich hat. Deshalb diese Seite!

Lange glaubte ich, dass die Figuren eine indische Weisheit darstellt.

 

Unter diesem Aspekt sammle ich die Affen noch immer.

Im Zeitalter des Internets ist es heute natürlich viel
leichter geworden, weltweit zu recherieren oder Informationen zu sammeln und ich bin mir inzwischen sicher, dass es nicht wirklich was mit der Weisheit der Inder zu tun hat.


1985 war ich als Betreuerin in einem Ferienlager in der damaligen DDR. Die Belegschaft fragte, was ich mir zum Geburtstag wünsche. Wir gingen gemeinsam in einen kleinen Souvenirladen wo ich die drei Affen stehen sah.

So etwas hatte ich bis dahin noch nie gesehen, ich fand diese Skulptur faszinierend. Nun wusste ich, was ich mir wünschte. So begann die Leidenschaft, welche nun schon über 25 Jahre alt ist.
Da man in der DDR solche Figuren nur sehr selten fand, war ich drei Jahre lang sehr stolz auf meine 3 Affengruppen.

Nach der Wiedervereinigung sah ich dann ein weniger häufiger diese Affenfiguren.

 Meine erste Skulptur, welche aus vier Affen bestand, fand ich auf einem Ausflug in einem Zigarettenladen in Bernkastell.
 

1992 entdeckte ich auf einer Urlaubsreise in Thailand ebenfalls Affen. Ich wunderte mich damals noch, dass es hier auch welche gibt.

Bis 2000 bestand meine Sammlung, trotzdem ich nun immer die Augen offen hielt, aus ca 50 Gruppen.

Erst als Ebay in meiner Wohnung Einzug hielt, wuchs meine Sammlung enorm.

Vor 15 Jahren traf ich auf einen Flohmarkt einen Affensammler. Wir blieben in Kontakt und glaubten, dass wir die einzigen mit dieser Leidenschaft sind.

Über das Internet habe ich aber seither weltweit sehr viele Sammler kennengelernt.
 Mit einigen halte ich Kontakt.

               
Um meine Familie nicht allzusehr in mein Hobby einzubinden,
habe ich die Sammlung auf überwiegend einem Zimmer begrenzt.
 Jedoch stehen sie natürlich als passende Accessoires überall noch in der Wohnung.